KONTAKT
Tel: +49(0)3725 / 371985
Fax: +49(0)3725 / 340302
E-Mail: [email protected]

Musikerwitze

Ein aufgeregter Anrufer beim Polizeinotruf: "Es muss etwas getan werden, ein Terrorist hat ein ganzes Akkordeonorchester als Geiseln genommen!"
"Ja, und?"
"Er droht, jede Stunden einen freizulassen."

Woran erkennt man, dass ein Akkordeonist falsche Töne spielt?
Der Balg bewegt sich.

Warum geben Akkordeonisten gute Politiker ab?
Weil sie daran gewöhnt sind beide Enden gegen die Mitte auszuspielen

Ein Amateurmusiker schrieb an eine Musikzeitschrift: “Immer wenn ich Akkordeon übe jault der Hund meiner Nachbarin. Was soll ich tun?"
Die Zeitung schrieb zurück: "Spielen Sie Stücke die der Hund nicht kennt. Vielleicht hört er zu!"

Ein Akkordspieler geht in die Kneipe und bestellt etwas zu trinken.
"Was darf es denn sein, ein Viertel oder ein Halbes?" fragt der Kellner.
"Ein Halbes bitte, eine Viertel ist mir zu schnell”.

Sagt ein Orchestermitglied zum anderen: Hey, warum kann unser Dirigent gefahrlos zwei Finger in die Steckdose stecken? Na, weil er ein schlechter Leiter ist ...

Was ist der Unterschied zwischen einem Dirigenten und einem Schimpansen?
Wissenschaftler haben bewiesen, dass Schimpansen mit Menschen kommunizieren können.

Was ist das Idealgewicht eines Dirigenten?
 4,5 Kilo, inklusive Urne.

Zwei Gesangssolisten beim Bergsteigen. Auf dem Gipfel angekommen möchte der eine das Echo ausprobieren und singt ein lautes, volles G. Das Echo kommt zurück - Gis, einen Halbton höher! Meint der andere: Kein Wunder, auf dem
nächsten Gipfel steht ein Kreuz!

In der Straßenbahn liest ein Musiker eine Partitur. Ein Staatsschützer hält das Notenblatt für Geheimschrift und verhaftet den Musiker unter Spionageverdacht, obwohl der versichert, das sei eine Fuge von Bach. Der Verhaftete wird am nächsten Tag einem Kommissar vorgeführt, der ihn anschreit: "Also raus mit der Sprache! Bach hat schon gestanden!"

 

templatemo.com